Seite zu Favoriten hinzufügen / Link zu ihrer Webseite einrichten 

Rehburg-Loccum

Top-News



Rehburg-Loccum, Stadt
Fläche: 99,92 km²
Einwohner: 11.075
PLZ: 31547

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur Grundsteuer

Stuttgart (ots) - Die Grundsteuer ist in ihrer jetzigen Form verfassungswidrig. Allerdings: Was danach kommt, ist völlig offen - und ob es besser werden wird, das ist keinesfalls gesagt. Vermutlich wird der steuerpolitische Dauerbrenner auch nach einer Neuregelung weiter Wirbel machen, je ...
16.01.2018 23:31 Uhr Stuttgarter Nachrichten Weiterlesen...

 

Rheinische Post: Kommentar / Eine Steuer auf Abruf = Von Martin Kessler

Düsseldorf (ots) - Fast alle zahlen sie, kaum jemand kennt sie richtig: die Grundsteuer. Einmal im Jahr kommt der Bescheid. Dann können Immobilienbesitzer, Firmeneigentümer oder Landwirte entscheiden, ob sie die Steuer im Ganzen begleichen oder vierteljährlich abstottern. Vermieter dürfen sie auf ...
16.01.2018 23:31 Uhr Rheinische Post Weiterlesen...

 

Westfalen-Blatt: Das Westfalen-Blatt (Bielefeld) zur Autoshow Detroit

Bielefeld (ots) - Auch wenn sich Detroit langsam aus den finanziellen Ruinen zu erheben scheint - den Stellenwert als Autometropole hat die Stadt verloren. Nicht zuletzt deshalb geht vermutlich die Zahl der Aussteller auf der so traditionsreichen ersten Messe des Jahres zurück. ...
16.01.2018 23:06 Uhr Westfalen-Blatt Weiterlesen...

 

Westfalen-Blatt: das Westfalen-Blatt (Bielefeld) zur Großen Koalition

Bielefeld (ots) - Die SPD hat das phänomenale Talent, die eigenen Erfolge konsequent schlecht zu reden und zugleich mit ganz großer Geste dem (noch) nicht Erreichten nachzutrauern. Das ist einmalig in der deutschen Parteienlandschaft und dieser Tage mal wieder Grund für viel ...
16.01.2018 23:06 Uhr Westfalen-Blatt Weiterlesen...

 

Westfalen-Blatt: das Westfalen-Blatt (Bielefeld) zum Unwort des Jahres

Bielefeld (ots) - Gestern wurde das 27. »Unwort des Jahres« verkündet. Erinnern Sie sich noch an eines? An das von 2011 vielleicht? Döner-Morde. Geprägt im denunziatorischen Umgang mit Migranten, die Rassisten zum Opfer fielen. Eine böse Entgleisung mancher Medien und ...
16.01.2018 23:06 Uhr Westfalen-Blatt Weiterlesen...

 

Börsen-Zeitung: Steuergeschenke, Kommentar zur US-Berichtssaison von Stefan Paravicini

Frankfurt (ots) - Der Dow Jones Industrial Average hat es schon wieder getan. Innerhalb von gerade sechs Handelstagen hat der US-Leitindex erneut die Distanz von 1.000 Punkten durchmessen und erstmals die Schwelle von 26.000 Punkten übertroffen. Den bisher schnellsten Sprung ...
16.01.2018 22:41 Uhr Börsen-Zeitung Weiterlesen...

 

BERLINER MORGENPOST: Ein erwartbares Ergebnis - Kommentar von Gilbert Schomaker

Berlin (ots) - Das Ergebnis ist wenig überraschend: Der vom Senat bestellte "neutrale" Gutachter kommt zu dem Schluss, dass der Flughafen Tegel nicht geöffnet bleiben kann. Ein Flugbetrieb auch nach der Eröffnung des BER in Schönefeld sei nur möglich, wenn sich ...
16.01.2018 22:11 Uhr BERLINER MORGENPOST Weiterlesen...

 

Neue Westfälische (Bielefeld): EU verschärft Kampf gegen Plastikmüll Im Zeitalter des Kunststoffs Marina Kormbaki, Berlin

Bielefeld (ots) - Steinzeit, Bronzezeit, Eisenzeit - Abschnitte der Menschheitsgeschichte wurden nach jenen Materialien benannt, aus denen die Zeitgenossen ihre wichtigsten Güter herstellten. Folglich leben wir in der Plastikzeit. Kunststoffe haben im Laufe der letzten gut 60 Jahre jeden Lebensbereich durchdrungen, weltweit. ...
16.01.2018 22:06 Uhr Neue Westfälische (Bielefeld) Weiterlesen...

 

Neue Westfälische (Bielefeld): Erhöhung der Mitarbeiterpauschalen für Landtagsabgeordnete Unsensibel Lothar Schmalen, Düsseldorf

Bielefeld (ots) - Es ist wie so häufig in der jüngeren Vergangenheit, wenn es um die finanzielle Ausstattung der hauptberuflichen Politiker in deutschen Parlamenten geht. Regierung und Opposition machen gemeinsame Sache und lassen die nötige Sensibilität vermissen. Man könnte meinen, dass ...
16.01.2018 22:06 Uhr Neue Westfälische (Bielefeld) Weiterlesen...

 

Stuttgarter Zeitung: zur Grundsteuer

Stuttgart (ots) - Dass sich die neuen Regeln für den Einzelnen günstiger auswirken, ist zweifelhaft. Der Dreiklang aus Einheitswert, Hebesatz und Steuermessbescheid bestimmt letztlich die individuelle Steuerlast. Die Politik steht vor einer großen Herausforderung - und hat die große Chance, den allgemeinen ...
16.01.2018 22:01 Uhr Stuttgarter Zeitung Weiterlesen...